Spendenaufruf für Anschaffung Druckluftwaffen

Infos
26. März 2021

Spendenaufruf zur Anschaffung von Druckluftgewehren und Druckluftpistolen für die Jugendarbeit im Verein

Liebe Mitglieder der Schützengilde,

auf der Mitgliederversammlung 2019 haben wir Euch darüber informiert, dass in der ehemaligen Kindertagesstätte in Schweinitz ein Stand für Druckluftwaffen und das Lichtschießen aufgebaut wird.
Dieser soll für die geplante Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Nachwuchsgewinnung für unseren Verein genutzt werden.
Dafür benötigen wir noch drei Druckluftgewehre (Match-Waffe) und drei Druckluftpistolen (Match-Waffe),

Diese Investition beträgt insgesamt 4.830,00 Euro.

Geplant ist, diese mit einem Eigenanteil von 500,00 €uro über den Verein zu finanzieren.
Weiterhin wird eine Förderung über die Sparkasse Jerichower Land (maximaler Betrag 1.000 Euro) beantragt.

Der Vorstand bittet Euch um Eure Mithilfe bei der Realisierung dieser Anschaffung.
Wenn Ihr diese Investition mit einer finanziellen Spende unterstützen möchtet, könnt Ihr dies unter der Angabe: „Spende für Anschaffung Druckluftwaffen“ bis zum 30.04.2021 sehr gern tun.

Bitte verwendet für ausschließlich Überweisungen folgende Bankverbindung:
Empfänger: Schützengilde Schweinitz e.V.
IBAN: DE64 8105 4000 0503 0008 41
BIC: NOLADE21JEL
Sparkasse Jerichower Land

Wir bedanken uns im Voraus bei Allen für Ihre Unterstützung beim Aufbau der Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein.

Im Namen des Vorstandes der Schützengilde Schweinitz,

Egbert Köhler Dr. Gunnar Brehme Steffen Sobolik
(Präsident) (Schatzmeister) (Schießsportleiter)

Hier findest du Dokumente/ Dateien, die zu diesem Beitrag gehören. Über den Button können diese runtergeladen werden.